Bernoulli-Effekt

Der Bernoulli-Effekt, benannt nach seinem Entdecker Daniel Bernoulli, beschreibt ein Phänomen aus der Strömungsmechanik, das mit verantwortlich gemacht wird für den Effekt, dass sich der Duschvorhang beim Duschen nach innen wölbt und am Körper kleben bleibt. Neben dem Bernoulli-Effekt werden weitere physikalische Effekte für die Erklärung des Phänomens herangezogen.