Beschlag

Als Beschlag bezeichnet man sowohl Scharniere als auch Winkel und Verbinder, die primär bei rahmenlosen Konstruktionen zum Einsatz kommen. Man unterscheidet zwischen den Varianten Glas/Glas und Glas/Wand. Dadurch wird zum Ausdruck gebracht, was miteinander verbunden werden soll. Scharniere verleihen der Verbindung eine Dreheigenschaft, Winkel und Verbinder hingegen sind für eine starre Verbindung vorgesehen.
Bei Scharnieren wird angegeben, in welchem Winkel diese drehbar sind, z.B. 90°, 135° oder auch 180°.
Manche Scharniere verfügen über einen Hebe-/ Senkmechanismus. Dadurch wird das Türelement beim Öffnen angehoben, um die Beweglichkeit beim Schwenken herzustellen. Beim Schließen senkt sich die Türe und stellt so durch den verstärkten Druck auf die Dichtungselemente sicher, dass die Dichtigkeit der Dusche gegeben ist.

Beispiel für einen Beschlag:

Werbung*)

Beschlag Nickel gebürstet, 135° Glas-an-Glas-Montage

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise finden Sie hier.