Duschspinne

Eine Duschspinne kommt als Badewannenspritzschutz zum Einsatz, häufig in kleineren Badezimmern. Sie wird an der rückwärtigen Wand befestigt. An den Metallarmen, die an Spinnenbeine erinnern, wird ein Duschvorhang befestigt. So hat man auf engstem Raum einen umfassenden Spritzschutz in der Badewanne installiert, der sich beim Baden wegschwenken lässt.